Krankenversicherung

Eine private Krankenversicherung kann als Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen werden. Die private Krankenversicherung bietet Leistungen, die je nach Tarif meist über das Mindestniveau der gesetzlichen Kassen hinausgeht. Für Singles, kinderlose Ehepaare und Freiberufler ist eine private Krankenversicherung meist günstiger als die gesetzliche Versicherung.

  • Vor allem Selbstständige, Kinderlose und Gutverdienende können von einer privaten Krankenversicherung profitieren.
  • Arbeitnehmer dürfen in die private Krankenversicherung wechseln, sofern Ihr Bruttoeinkommen ein Jahr lang über der Versicherungspflichtgrenze von 60.750 Euro liegt (Stand 2019).
  • Leistungen können individuell vereinbart werden.
  • Leistungen können von der Versicherung nicht gestrichen oder gekürzt werden.
Show
Show

Gerne beantworten wir weitere Fragen.

Nutzen Sie unser Kontaktfenster!