Viktor Reichert

Die ascent für Sie vor Ort

Über 500.000 Menschen haben bereits die Finanzbildungs-Vorträge der ascent AG in den letzten 25 Jahren besucht. Hier wird Basiswissen rund um das Thema Finanzen geleistet. Dass dies dringend notwendig ist, zeigt eine Studie der ING-DiBa: 53 Prozent der Bundesbürger geben zu, keine Finanzbildung zu haben. In absoluten Zahlen outen sich somit 35 Millionen deutsche Erwachsene als finanzielle Analphabeten. Sprechen Sie mich an, und buchen Sie auch Ihren Platz auf unseren Vorträgen.

Gemeinsam gegen Inflation – mit Ihrer ascent

Es betrifft uns alle, jeden einzelnen von uns! Die gegenwärtige Inflation macht es den Menschen in unserem Land schwer, Werte aufzubauen, zu sichern und Vorsorge zu treffen. Die ascent zeigt gerade jetzt Einsparpotentiale auf, wie man Reserven aufbaut und mit einer modernen Finanzstrategie eine nachhaltige Zukunft sichern kann. Sprechen Sie mit uns. Da ist mehr drin für Sie!

Kontakt

News

Finanz- und Versicherungs-News

Was ist die strategische Asset Allokation und was macht sie für den Anlageerfolg so entscheidend?

Was ist die strategische Asset Allokation und was macht sie für den Anlageerfolg so entscheidend?

Zur aktueller Finanzbildungs-Studie:

Zur aktueller Finanzbildungs-Studie:

„Buy and hold“ – was bedeutet diese Aktienstrategie und warum empfiehlt sie auch die Verbraucherzentrale?

„Buy and hold“ – was bedeutet diese Aktienstrategie und warum empfiehlt sie auch die Verbraucherzentrale?

Gut 80 Prozent der Vollzeitbeschäftigen träumen von der 4-Tage-Woche

Gut 80 Prozent der Vollzeitbeschäftigen träumen von der 4-Tage-Woche

Rekordwachstum bei erneuerbaren Energien

Rekordwachstum bei erneuerbaren Energien

Wir informieren: Fehlendes Wissen kann Anleger teuer zu stehen kommen

Wir informieren: Fehlendes Wissen kann Anleger teuer zu stehen kommen – Studie beziffert Verluste aufgrund geringer Finanzkompetenz auf 2.300 Euro im Jahr

Frauen und Männer erreichen ihr Spitzen-Gehalt in unterschiedlichen Lebensphasen

Frauen und Männer erreichen ihr Spitzen-Gehalt in unterschiedlichen Lebensphasen – bei uns ist die eigene Leistung die einzige Grenze für das Verdienstpotenzial

Bundesbank-Statistik: Deutsche Sparer lesen die Zeichen der Zeit und ziehen in historischem Maße Geld von Giro- und Tagesgeldkonten ab

Bundesbank-Statistik: Deutsche Sparer lesen die Zeichen der Zeit und ziehen in historischem Maße Geld von Giro- und Tagesgeldkonten ab

Wir zu 35 Jahren DAX

Wir zu 35 Jahren DAX: Erfahrungen aus mehr als drei Jahrzehnten belegen Erfolgsgeschichte von Aktieninvestments
Finden Sie weitere News zu ascent: Karriere-Blog Finanzbildungs-Blog Wissens-Blog