Wohnwagen

Wie bei Autos ist eine Haftpflichtversicherung für Wohnwägen gesetzlich zwingend. Die Versicherung kann günstig sein, wenn das Auto als Zugfahrzeug bereits versichert ist. Für hochwertige Wohnwägen lohnt sich zudem eine Kaskoversicherung. Wie bei gängigen KFZ-Versicherungen gilt auch für Wohnwägen: je länger Sie unfallfrei sind, desto höher ist der Rabatt.

  • Eine Wohnwagenversicherung deckt nur Schäden am nicht angehängten Wohnwagen.
  • Alle Schäden, die entstehen, wenn der Wagen an das Auto gekoppelt ist, müssen über die jeweilige KFZ-Versicherung abgedeckt werden.
  • Je nach Kaskoversicherung werden Diebstahl, Brand, Einbruch, Sturmschäden, Blitzschlag, Hagel oder Überschwemmung abgedeckt.
  • Vollkasko greift zusätzlich bei selbstverschuldeten Unfällen.
Show
Show

Die folgenden Webseite verwendet Cookies, um Videos anzuzeigen, Anzeigen bei Drittanbietern zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Gerne beantworten wir weitere Fragen.

Nutzen Sie unser Kontaktfenster!
Sie möchten sich selbst einen Überblick verschaffen? Gerne erhalten Sie – kostenfrei und unverbindlich – Zugriff auf unser Vergleichsportal.