Privathaftpflicht

Eine Privathaftpflicht ist ein Muss für jeden. Sie greift bei allen Schäden, die der Versicherte oder dessen Familie Dritten zufügen. So können beispielsweise Vorfahrtsfehler beim Fahrradfahren oder eine unachtsam weggeworfene Zigarette Folgeschäden in Millionenhöhe verursachen. Damit Sie nicht mit ihrem Vermögen für den Schaden haften müssen, greift die Privathaftpflichtversicherung.

  • Die Privathaftpflichtversicherung ist für jeden Bürger sinnvoll, da Geschädigte immer ein gesetzliches Recht auf angemessenen finanziellen Schadensersatz haben.
  • Es sind Sach- und Vermögensschäden, aber auch Personenschäden in der Versicherung miteinbegriffen.
  • Manche Versicherungen decken einen Forderungsausfall, wenn der Schadensverursacher nicht zahlen kann oder kümmern sich um eventuelle Prozesskosten bei unberechtigten Haftungsansprüchen.
  • Es gibt Tarife, deren Beiträge sich nicht stark unterscheiden, wobei die Leistungen aber verschieden hoch ausfallen.
Show

Gerne beantworten wir weitere Fragen.

Nutzen Sie unser Kontaktfenster!
Sie möchten sich selbst einen Überblick verschaffen? Gerne erhalten Sie – kostenfrei und unverbindlich – Zugriff auf unser Vergleichsportal.